Aktuelles

Spende der SPD Nordwest an das Flüchtlingsnetzwerk

SPD spendet an Flüchtlingsnetzwerk

Der SPD Ortsverein Iserlohn Nordwest besuchte jetzt die Flüchtlings-Unterkunft Friedrich-Kaiser-Straße, um dort durch die Vorstandsmitglieder Clemens Bien, Victoria Verrieth und Lidia Remisch eine Spende in Form eines Notebooks an das Flüchtlingsnetzwerk zu überreichen. Das Geld für das Notebook wurde bei verschiedensten Aktionen während des Bürgermeisterwahlkampfes gesammelt: bei den Wahlständen, wenn Waffeln und Kaffee angeboten wurden, […] weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung 2015: starkes Vorstandsteam für die kommenden zwei Jahre gewählt

SPD OV Nordwest Vorstand

Im SPD Ortsverein Iserlohn-Nordwest fand jetzt die turnusmäßige Jahreshauptversammlung statt. Im Bericht des Vorstandes blickte Vorsitzender Clemens Bien auf zwei Jahre Arbeit zurück, die gleich von drei Wahlkämpfen geprägt waren: Bundestagswahl 2013, Kommunalwahl 2014 und Bürgermeisterwahl 2015. Diese wurden genutzt, um in Material zu investieren, wie etwa den neuen Waffel- und Kaffeestand, mit dem der […] weiterlesen ...

Dr. Ahrens lag in 46 von 59 Stimmbezirken vorne

Buergermeisterwahl-2015-2

Der Amtsinhaber hat es geschafft. Dr. Peter Paul Ahrens bleibt Bürgermeister der Stadt Iserlohn. Unsere Analyse des Wahlergebnisses vom Sonntag. „Für mich ist dieser Sieg höher zu bewerten als der von 2009“, sprach der Sieger der Stichwahl vom vergangenen Sonntag. Damals war Dr. Peter Paul Ahrens als einer von insgesamt sechs Mitbewerbern ins Rennen um […] weiterlesen ...

Riesiger Erfolg beim LebensWert Sponsorenlauf

Sponsorenlauf

Grandiose Teamleistung vom TEAM SPD (Ortsvereine Nordwest und Zentrum) heute beim Lebenswert Sponsorenlauf im Hembergstadion! Für den guten Zweck und zur Unterstützung unseres Bürgermeisters ‪#‎PeterPaulAhrens‬ sind alle kräftemäßig über sich hinausgewachsen und haben alles gegeben. Insgesamt hat unser Team zusammen 299 Runden erlaufen (=24,92 im Schnitt pro Person) und damit einen Betrag von 3647,80 EUR […] weiterlesen ...

Unterwegs im Iserlohner Nordwesten

11949299_1475288036129139_3182067274454666556_n

Der Ortsverein Iserlohn-Nordwest setzt den Bürgermeisterwahlkampf fort und bot heute Waffeln und Kaffee vor dem Penny-Markt in der Iserlohnerheide an. Am nächsten Samstag ist dann im Rahmen des Stadtteilspaziergangs der Ortsteil Sümmern dran. Gesagt getan, weiter geht’s! Das Programm für Samstag, 29. August in Sümmern: 11:00 Uhr: Abschlussfest Erschließung Dahlbreite, PratoBelli Cantuccini Arena 12:00 Uhr: […] weiterlesen ...

„Bürger*innen unter Generalverdacht“ oder „gelungener Kompromiss“?

daten

Am 20. Juni tagte der nicht-öffentliche Parteikonvent der SPD in Berlin. 200 Delegierte diskutierten und fassten Beschlüsse zu weitreichenden Themenfeldern wie etwa „Lohn-gerechtigkeit fördern“, „Lohndiskriminierung von Frauen beenden“, „Ausbildungsoffensi-ve und Übernahme“, „Alleinerziehende besser unterstützen“, „Flüchtlings- und Einwan-derungspolitik“ oder „Öffnung der Ehe“. All diese Themen traten allerdings in der Öffent-lichkeit deutlich in den Hintergrund, weil die […] weiterlesen ...

Gesagt. Getan. Weiter geht`s!

BM Ahrens und Delegierte OV Nordwest

„Mit stehenden Ovationen bedachten am Samstag die 38 wahlberechtigten Mitglieder bei der Delegiertenkonferenz des SPD- Stadtverbandes ihren nun offiziell nominierten Bürgermeisterkandidaten Dr. Peter Paul Ahrens. Ahrens kann bis zur Wahl am 13. September auf die volle Unterstützung seiner Partei hoffen, das machte die Versammlung in der Seniorenwahnanlage „Altes Stadtbad“ deutlich.“ Text: IKZ Foto: Ortsverein Nordwest weiterlesen ...

Lösungen für morgendliches Verkehrschaos

Iserlohn. Da die Stadt immer noch kein Konzept für die Langerfeldstraße hat, haben sich Anwohner Gedanken gemacht. Es dauert immer nur eine gute Stunde am Morgen, aber das schon seit mehr als 25 Jahren: das Verkehrschaos auf der Langerfeldstraße am Nußberg. „Und es wird immer schlimmer“, weiß Prof. Dr. Eckehard Müller als einer der Anwohner […] weiterlesen ...

Leserbrief der SPD Fraktion zu den Veröffentlichungen im Stadtspiegel vom 03.06.2015 – Bürgermeisterwahl in Iserlohn

Pressemitteilung Eine schlechte Bilanz, die Frau Brenner für ihre Zeit als Beigeordnete zieht. „In den letzten fünf Jahren habe Iserlohn Stillstand erlebt“ so ihre Worte in der Pressemitteilung an den Stadtspiegel in der vergangenen Woche. Für eine Mitarbeiterin ihres Ranges ein bedauernswert schwaches Resümee, das doch eher nach schmutzigem Wahlkampf als nach fairer Auseinandersetzung mit […] weiterlesen ...

Iserlohn – Na sauber!

Iserlohn Na sauber 1

Am heutigen Samstag nahmen einige Jusos aus dem Ortsverein Nordwest, unterstützt durch ihren Juso-Vorsitzenden Riad Miro, an der Aktion „Iserlohn – Na sauber!“ teil. Der Schwerpunkt der Aufräumaktion lag diesmal im Bereich der Dortmunder Straße, insbesondere im Umfeld der Mc Donald´s-Filiale. Von dort arbeiteten sich die freiwilligen Helfer*innen die Gehwege entlang, bis in den Kreuzungsbereich […] weiterlesen ...